60/483
Druck machen / Alle Plakate /

Naziaufmarsch in Weimar verhindern

20230620_Plakate_73.pdf-0.jpg Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand Pflicht -- Nazi-Aufmarsch am 20. Juni in Weimar verhindernVorschaubilderAnachronistischer Zug jetzt auch bei unsWo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand Pflicht -- Nazi-Aufmarsch am 20. Juni in Weimar verhindernVorschaubilderAnachronistischer Zug jetzt auch bei unsWo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand Pflicht -- Nazi-Aufmarsch am 20. Juni in Weimar verhindernVorschaubilderAnachronistischer Zug jetzt auch bei unsWo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand Pflicht -- Nazi-Aufmarsch am 20. Juni in Weimar verhindernVorschaubilderAnachronistischer Zug jetzt auch bei unsWo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand Pflicht -- Nazi-Aufmarsch am 20. Juni in Weimar verhindernVorschaubilderAnachronistischer Zug jetzt auch bei uns

Mit diesem scheinbar zusammenkopierten Plakat wurde zu Gegenprotesten gegen einen Naziaufmarsch am 20.06.1992 in Weimar mobilisiert. Das Plakat ist weiß mit schwarzer Schrift, in der Mittel ein schwarz-weiß Bild, welches Hitler und weitere Nazis im Vordergrund zeigt und im Hintergrund sind Gorillas und Zombies in Naziuniformen zu sehen. Das Bild soll die "nationale offensive" zeigen, wie es am Bild steht. Über dem Bild steht "Helft mit, den Nazi Aufmarsch in Weimar" und unter dem Bild "am 20.6.1992 verhindern!" Das Wort Nazi ist in Frakturschrift gesetzt. Die letzten drei Buchstaben von Weimar sind zum Teil ausgegraut und in dem ausgegrauten Bereich steht handschriftlich "Treffpunkt: 12°° Gerberstraße. Über die letzten fünf Zahlen des Datums wurde auch handschriftlich geschrieben: "Die Schweine der Weltgeschichte sind unter uns."

Autor
Antifaschist*innen aus Weimar

Kein Kommentar (0)

Einen Kommentar hinterlassen