13/483
Druck machen / Alle Plakate /

Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.

Image0124.jpg Bargeld statt GutscheineVorschaubilderMobil ohne Auto 1995Bargeld statt GutscheineVorschaubilderMobil ohne Auto 1995Bargeld statt GutscheineVorschaubilderMobil ohne Auto 1995Bargeld statt GutscheineVorschaubilderMobil ohne Auto 1995Bargeld statt GutscheineVorschaubilderMobil ohne Auto 1995

Das auf blaues Papier kopierte Plakat mutet eher wie ein Flugblatt an: Neben zwei aneinander gebundenen Ringen (Bildelement im oberen Viertel) und drei Überschriften dominiert Fließtext, in dem die Autor*innen erklären, dass Kapitalismus, Geschlechterverhältnisse, Subjektivität und die herrschende Beziehungsordnung zueinander passen wie ein Puzzle. Das genaue Erscheinungsjahr ist nicht bekannt, Zeitzeug*innen erinnern sich, dass es Ende der 1990er-Jahre in Erfurt eine Welle der Kritik an Romantischen Zweierbeziehungen (im Szene-Slang pejorativ "RZB" genannt) gab.

Kein Kommentar (0)

Einen Kommentar hinterlassen