9/483
Druck machen / Alle Plakate /

Mobil ohne Auto 1995

Plakat Mobil ohne Auto 2005.png Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.Vorschaubilder"Frauen bildet Banden"Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.Vorschaubilder"Frauen bildet Banden"Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.Vorschaubilder"Frauen bildet Banden"Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.Vorschaubilder"Frauen bildet Banden"Die Ketten sprengen! Für die Aufhebung aller Leibeigenschaftsbeziehungen mit und ohne Trauschein.Vorschaubilder"Frauen bildet Banden"

Das schwarz-weiße Plakat aus dem Archiv der Offenen Arbeit Erfurt wirkt, als sei es in einer Kombination von Wordart und Zeichnungen entstanden. Es zeigt den in 3d gesetzten Schriftzug "Mobil ohne Auto", darin vier gezeichnete Radfahrer*innen, die um ein rundes Symbol gruppiert sind, das eine Figur zeigt, die eine Straße mit weißem Stoff oder Papier überdeckt. Darunter das Logo der OA und die Details zur beworbenen Veranstaltung. Laut der archivierten Seite des Umweltwiki Sachsen trafen sich seit 1981 Umweltgruppen aus der DDR jährlich am ersten Juniwochenende zu einer umwelt- und verkehrspolitischen Fahrradtour. Die Webseite der Fahrradsternfahrt Hamburg berichtet, dass der Aktionstag Mitte der 1980er-Jahre in der BRD aufgegriffen wurde und bis heute (Stand 2023) begangen wird.

Kein Kommentar (0)

Einen Kommentar hinterlassen